Von Gullideckel- bis Schlittenhundfotografie

By 29. Juli 2014Pressemitteilungen

Jedem Foto seine Plattform: fotocommunity bietet 10.000 Foto-Sektionen

Köln, 29. Juli 2014: Auf fotocommunity.de, Europas größter Internetgemeinschaft für Fotografie, sind über 15 Millionen Fotos versammelt – und bisher hat noch jeder Fotograf eine Plattform für sein Spezialgebiet gefunden. Die acht großen fotografischen Genres, von Natur über Menschen bis Reise, sind in der fotocommunity in über 10.000 Untersektionen eingeteilt.

So findet sich zum Beispiel im Channel „Motive“ die Sektion „Architektur“. Klickt man die Untersektion „Stadtmöbel“ an, entdeckt man neben der Hydranten- und Tankstellen-Sektion einen ganz eigenen Bereich für die Gullideckel-Fotografie. Mehre hundert Aufnahmen von Gullideckeln aus aller Welt sind hier versammelt, lassen die Betrachter über deren Unterschiedlichkeit staunen und schärfen den fotografischen Blick für die ganz alltäglichen Dinge.

„Das Beispiel der Gullideckel-Sektion erscheint natürlich ungewöhnlich“, so Daniel Schaffeld, Geschäftsführer der fotocommunity. „Aber es regt zum Nachdenken an. Etwa über die Frage, warum Gullideckel eigentlich rund sind. Oder darüber, wann wir den Blick fürs Detail verloren haben. Nahezu jedes Foto in der fotocommunity löst eine Diskussion aus, die den Austausch unserer Fotografen fördert und zu mehr Kreativität anregt.“

Von Hundeschlittensport über Infrarot bis hin zu Regenbögen – das Sektionsgerüst der fotocommunity ist gut strukturiert und geht ins Detail. Und das nicht nur im Bereich der Foto-Motive, sondern auch in den vielen verschiedenen Textforen und dem Foto-Wissen, das von den fotocommunity-Mitgliedern zusammengetragen und ständig aktualisiert wird. „Ob zum Thema Sensorreinigung, Datenrettung oder Flugzeugspotting – alles wird in der fotocommunity anschaulich erklärt und ist über die Suchfunktion schnell zu finden“, so Schaffeld.

Fotos ausstellen und diskutieren: die fotocommunity ist mit über einer Million registrierten Mitgliedern in fünf Sprachversionen die größte Internetgemeinschaft für Fotografie in Europa. Seit ihrer Gründung im Jahr 2001 wurden über 20 Millionen Fotos hochgeladen und über 200 Millionen Bildkritiken verfasst. Das Angebot verzeichnet rund 100 Millionen Seitenaufrufe im Monat.